Snickers
  Nina
 
Nach den Reitbeteiligungen an Moritz und Pepe hat meine Mama sich nach langem Überlegen entschlossen, ein eigenes Pferd zu kaufen. Also nicht, dass ich nicht ausreichen würde, aber zum Reiten bin ich halt doch ein bisschen klein. Außerdem ist das total anstrengend, dass sollen lieber die Großen machen
Viele Anzeigen später ist sie mit Nicole dann nach Kreuzwertheim gefahren und da stand sie... oder besser da standEN sie: Nina und Nobly. Eine Hafistute und eine Reitponystute, die ein neues Zuhause suchten. Und nachdem Nobly Nicole's Herz im Sturm erobert hat, und auf der Hinfahrt sowieso schon gewitzelt wurde, doch einfach mal eben beide Stuten zu nehmen... Lange Rede, kurzer Sinn: eine weitere schlaflose Nacht später, haben Joe und ich neue Boxnachbarn bekommen
Mittlerweile stehen wir zu viert als Herde zusammen.


 
  Heute waren schon 5 Besucher (16 Hits) hier!  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden